Datenschutzrichtlinie

Diese Seiko-Datenschutzrichtlinie gilt, wenn Sie eine Seiko Optical Website besuchen, als Optiker Seiko-Produkte bestellen oder bei der Bestellung von Gläsern auf unsere Tools zurückgreifen.

Die Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten trägt Seiko Optical Europe GmbH, Dohrweg 42, 41066 Mönchengladbach, Deutschland gemeinsam mit Seiko Optical [name and address local entity] (im Folgenden gemeinsam „Seiko“ genannt).

 

1. Nutzung der personenbezogenen Daten

Wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick darüber liefern, welche personenbezogenen Daten wir verwenden und für welche Zwecke und aus welchen Rechtsgründen wir diese erheben.

Besuche auf der Website und Anfragen

  • Wenn Sie unsere Website besuchen und Informationen über unsere Produkte, Tools oder Serviceleistungen anfordern, verwenden wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Rufnummer und Ihre E-Mail-Adresse, um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihre Anfrage zu beantworten, sofern Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen;
  • Wir können Sie auch telefonisch kontaktieren, falls Sie einer Kontaktaufnahme auf diesem Weg zugestimmt haben;
  • Wir nutzen auch Informationen über Ihr Surfverhalten und Ihre Interaktionen mit uns, um unsere Website, unsere Produkte sowie unsere Leistungen zu verbessern;
  • Wenn Sie Kommentare oder Bewertungen posten, enthalten diese Ihren Vornamen, Nachnamen, das Land sowie die jeweilige Bewertung. Wir werden diese Informationen nur mit Ihrer Zustimmung für Werbezwecke und dazu nutzen, andere Besucher der Website über Erfahrungen zu informieren, die Sie mit dem Produkt oder unserem Unternehmen gemacht haben. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an unsubscribe@seikovision.com senden.
  • Auf unseren Websites setzen wir Cookies und ähnliche Techniken ein. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Erklärung zu Cookies, diese enthält weitere Informationen.

Als Optiker unsere Produkte bestellen

  • Wenn Sie als Optiker unsere Produkte bei uns bestellen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Internetadresse, Ihre Telefonnummer, Besuchsberichte, Mitgliedschaft in der Einkaufsgruppe (falls zutreffend), Auftrags- und Rechnungsinformationen, um Ihre Bestellung zusammenzustellen, zu liefern und die Zahlung abzuwickeln, mit Ihnen zu kommunizieren und den Kundenservice zu gewährleisten.

 

Teilnahme an Schulungen und Veranstaltungen als Optiker oder Angehöriger eines Gesundheitsberufs

  • Falls Sie als Mitarbeiter eines Optikers, Optiker oder Angehöriger eines Gesundheitsberufs an Schulungen oder Veranstaltungen teilnehmen, die von Seiko organisiert werden. Im Falle einer solchen Teilnahme verarbeitet Seiko folgende Daten: Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Informationen zur Veranstaltung oder Schulung sowie Informationen über Ihre Sportvorlieben, um Ihre Teilnahme zu gewährleisten und Sie über zukünftige Veranstaltungen zu informieren.

Als Verbraucher Gläser über Ihren Augenoptiker bestellen

  • Falls Sie Brillengläser oder eine Brille mit Korrektionsgläsern über Ihren Optiker bestellen, wird Ihr Optiker uns Detailinformationen zu Ihrer Verordnung mitteilen, damit wir Ihre Gläser herstellen und ausliefern und Ihnen eine Garantiekarte erstellen können. Falls uns der Optiker als Referenz für Ihre Bestellung und mit Ihrer Zustimmung Ihren Namen nennt, wird dieser zur Identifizierung Ihrer Bestellung und zur Erstellung der Garantiekarte verwendet.
  • Als Endverbraucher können Sie sich (über Ihren Augenoptiker) auch für eines unserer Tools entscheiden, um Sie hinsichtlich des Glastyps oder der Fassung zu beraten, die unter Berücksichtigung Ihres Lebensstils am besten zu Ihren Vorlieben und Bedürfnissen passt. Sie können unsere Tools auch nutzen, um Empfehlungen zu der Fassung zu erhalten, die am besten zu Ihrer Gesichtsform passt. In diesem Fall verarbeiten wir folgende Ihrer Daten: Name, Geschlecht, Alter, Verordnung, Zufriedenheit, Lebensstil und Gesicht, um Sie zu einer geeigneten Fassung beraten zu können. Außerdem nutzen wir diese Daten in zusammengefasster Form für die Produktentwicklung.
  • Die Nutzung der Daten im Zusammenhang mit der oben beschriebenen Bestellung von Gläsern und/oder Fassungen durch Sie könnte durch Seiko als Verantwortlichen oder Verarbeiter der Daten im Auftrag eines Optikers beeinflusst werden, dies gilt in Abhängigkeit von den lokalen Vereinbarungen und Umständen.

Abonnementdienst

  • Falls Sie unsere Seiko Optical Wissensartikel (Blogs) abonnieren, nutzt Seiko Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über neue Online-Artikel über Produkte und Serviceleistungen von Seiko sowie über Artikel zu Themen zu informieren, die Sie von uns abonniert haben. Wenn Sie keine weiteren Benachrichtigungen per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich über den Link am Ende jeder E-Mail abmelden oder eine E-Mail an unsubscribe@seikovision.com senden.
  • Wir können Ihnen außerdem Newsletter über unsere Produkte und Serviceleistungen per Post senden. Falls Sie diese Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an unsubscribe@seikovision.com.

 

2. Rechtsgrundlage

Die wichtigste Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten besteht darin, dass eine solche Datenverarbeitung notwendig ist, um einen Vertrag zwischen Ihnen und Seiko zu erfüllen, wenn Sie beispielsweise ein Produkt bestellen  , bestimmte Informationen anfordern, sich zu einer Veranstaltung anmelden oder eine Bestellung aufgeben. In einigen Fällen kann die Verarbeitung erforderlich sein, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, wie beispielsweise der Verpflichtung, genaue Bücher und Aufzeichnungen für finanzielle oder steuerliche Zwecke zu führen. In bestimmten Fällen hängt die Verarbeitung von Ihrer Zustimmung ab, beispielsweise, falls Sie unsere Blogs abonnieren oder eines der Seiko-Tools nutzen, um Gläser zu bestellen. Schließlich hat Seiko ein berechtigtes Interesse daran, den Inhalt der Website, ihre Produkte und Dienstleistungen gemäß einer Analyse Ihrer Surfgewohnheiten, Ihrer Einkäufe und Interaktionen mit uns zu verbessern.

 

3. Verwendung von personenbezogenen Daten durch Dritte

HOYA gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn:

  • Sie haben einer solchen Weitergabe zugestimmt;
  • Wir sind gesetzlich zu einer solchen Weitergabe verpflichtet;
  • Wenn wir auf Ihre Anfrage reagieren oder Ihre Bestellung an Seiko-Konzernunternehmen ausführen, oder bei einer Zusammenarbeit mit externen Zahlungs- oder Versanddienstleistern;
  • Für den Fall einer Fusion oder Akquisition von Seiko mit bzw. durch einen Dritten oder den Erwerb aller oder eines Teils der Vermögenswerte durch einen Dritten;
  • Parteien, die in unserem Auftrag als Datenverarbeiter für Seiko tätig werden.

 

4. Datenübermittlung außerhalb der EU

Im Rahmen der oben genannten Zwecke der Datenverarbeitung durch Seiko werden Ihre personenbezogenen Daten an Verarbeiter außerhalb der EU übermittelt. Das Niveau des Schutzes personenbezogener Daten in den betreffenden Ländern gilt nicht als vergleichbar mit den EU-Verordnungen zum Schutz personenbezogener Daten. Wir haben jedoch Vereinbarungen für die Datenverarbeitung abgeschlossen, welche die EU-Standardvertragsklauseln für Verarbeiter enthalten. So sorgen wir dafür, dass Ihre Daten entsprechend geschützt sind. Sie können eine Kopie dieser Klauseln anfordern, indem Sie eine E-Mail an DPO@seikovision.com senden.

 

5. Fusion oder Akquisition

Seiko ist berechtigt, das Unternehmen in Form des gesamten Vermögens oder eines Teils des Vermögens an einen Dritten zu übertragen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls an diesen Dritten weitergegeben. Wir werden Sie rechtzeitig über einen solchen Schritt informieren. Falls Sie unsere Dienste nicht länger in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen.

 

6. Dauer der Datenspeicherung

Personenbezogene Daten werden von uns nicht länger aufbewahrt als für die Zwecke erforderlich, für die sie ursprünglich erhoben oder weiterverarbeitet wurden. Alle personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert, als es die Bestimmungen der DSGVO und die nationalen Vorschriften wie z. B. finanzielle und steuerliche Verpflichtungen erfordern. Dazu gehören Bestellungs-, Finanz- und Kontaktdaten.

Wenn Sie bei uns Ware bestellen, speichern wir Ihre Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer Gewährleistungsverpflichtungen innerhalb des jeweiligen Zeitraums angemessen ist.

Falls Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, basiert Ihr persönliches Profil auf dem Verlauf von zwei Jahren vor der Bestellung des Newsletters.

Wenn Sie als Endverbraucher unsere Beratungstools in Anspruch genommen haben, werden Ihre Daten maximal für einen Zeitraum von einem Jahr nach Beendigung der Beratung gespeichert.

Die Dauer der Datenspeicherung für Kundenbewertungen beträgt 3 Jahre ab dem Zeitpunkt, an dem die Bewertung gepostet wird.

Informationen zur Speicherdauer von Cookies finden Sie unter Cookies.

 

7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Ihre Daten einzusehen und deren Berichtigung, Einschränkung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Sie haben auch das Recht, einen maschinell lesbaren Unterdatensatz Ihrer Daten anzufordern und an anderer Stelle zu speichern. Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Zustimmung beruht, sind Sie jederzeit berechtigt, diese Zustimmung zu widerrufen.

Um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, besuchen Sie bitte Cookies. Eine Änderung der Cookie-Einstellungen hat keine Auswirkungen auf die Informationen, die vor einer solchen Änderung erhoben wurden.               

Darüber hinaus können Sie einer Nutzung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke jederzeit widersprechen. Falls Sie aufgrund Ihrer persönlichen Umstände ein berechtigtes Interesse haben, können Sie auch Einspruch gegen jede andere Verarbeitung Ihrer Daten einlegen.

 

8. Kontakt

Anträge auf Ausübung der oben genannten Rechte können per E-Mail an unseren DSB gesendet werden. Den Datenschutzbeauftragten für Seiko Optical Europe erreichen Sie unter DPO@seikovision.com.

Sie können auch jederzeit eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen.

 

9. Änderungen an dieser Richtlinie

Seiko behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Richtlinie vorzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie immer mit der neuesten Version der hier veröffentlichten Richtlinie vertraut sind. Über wichtige Änderungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.